Inventarversicherung der Büroräume für erlebnispädagogische Betriebe

1. Gegenstand der Versicherung

Versichert gilt die kaufmännische und technische Betriebseinrichtung der Büroräume eines Betriebes im Event-, Indoor- und Outdoorbereich.

2. Versicherungssummen

Die Versicherungssummen betragen

30.000 € zum Neuwert
30.000 € für Aufwendungen durch Betriebsunterbrechung nach einem versicherten Schaden
20.000 € für Überspannungsschäden bei einer Selbstbeteiligung von 10 % je Schadensfall, mindestens 500,00 €, maximal 1.000,00 €

3. Versicherte Gefahren

Feuer, Einbruchdiebstahl einschließlich Vandalismus, Leitungswasser, Sturm

4. Beitragsberechnung

Der Jahresbeitrag beläuft sich (einschließlich der gesetzlichen Versicherungssteuer) auf 89,25 €

5. Vertragslaufzeit

Der Vertrag läuft zunächst für ein Jahr und verlängert sich dann von Jahr zu Jahr sofern er nicht gekündigt wird.

6. Grundlage der Versicherung

Allgemeine Versicherungsbedingungen zur Feuerversicherung (AFB87),
Einbruchdiebstahlversicherung (AERB87),
Leitungswasser-Inhaltsversicherung (AWB87),
Sturmversicherung (AStB87),
einfachen Betriebsunterbrechungs-Versicherung (ZKBU),
sowie die Pauschaldeklaration (GGV).

7. Voraussetzung für unser Angebot

  • Es handelt sich um ein massives Gebäude mit harter Dachung.
  • Die versicherten Räume verfügen an den Außen- und Abschlusstüren über bündige Zylinderschlösser und Sicherheitsbeschläge oder Sicherheitsrosetten, die von außen nicht abschraubbar sind.
  • Es werden keine feuer- und/oder explosionsgefährlichen Stoffe, auch Kunst- und Schaumstoffe, auf dem Versicherungsgrundstück oder im Umkreis von 10 m verwendet oder gelagert
  • Es befinden sich keine feuergefährlichen Betriebe (z.B. Gastgewerbe, Brennstoffhandel, Pappe- und Papierherstellung, Holzbearbeitung etc.) oder Gebäude mit Weichdach innerhalb von 10 m Entfernung